Augusta, Georgia - Augusta, Georgia

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Augusta, Georgia
Augusta - Richmond County
Downtown Augusta auf der Broad Street
Augusta National Golf Club
Riverwalk Augusta am Savannah River
Die Universitätshalle der Augusta University
Kulturzentrum des Heiligen Herzens
Der Augusta-Kanal mit der Enterprise Mill im Hintergrund
Altes Regierungshaus
Offizielles Logo von Augusta, Georgia
Spitzname (n): 
"Die Gartenstadt"
Motto (n): 
Lage in Richmond County
Lage in Richmond County
Koordinaten: 33 ° 28'N 81 ° 58'W  /.  33,467 ° N 81,967 ° W.  / 33,467; -81,967
Land   Vereinigte Staaten
Zustand   Georgia
Grafschaften Richmond
Etabliert 1736
Stadt-Landkreis-Konsolidierung 1996
Regierung
 •  Bürgermeister Hardie Davis ( D )
Bereich
 •  Konsolidierter Stadtbezirk 793 km 2 (306,5 sq mi )
 • Land 782 km 2 (302,1 sq mi )
 • Wasser 4,3 Quadratmeilen (11,3 km 2 )
 • Städtisch
672,2 km 2 (259,52 sq mi )
Elevation
45 m
Population
  ( 2010 )
 •  Konsolidierter Stadtbezirk 195.844
 • Schätzen 
(2019)
197.888
 • Rang US: 122 ..
 • Dichte 252,6 / km 2 (654,2 / sq mi )
 •  Urban
386.787 (US: 98. )
 • Städtische Dichte 575,4 / km 2 (1.490,4 / sq mi )
 •  U-Bahn
600.151 (US: 93. )
 •  CSRA
709,433
 • Ändern Sie  2011–2014
Erhöhen, ansteigen 3,32%
Zeitzone UTC-5 ( EST )
 • Sommer ( DST ) UTC-4 ( EDT )
Postleitzahlen
30901, 30904, 30906, 30907, 30909, 30912, 30815
Vorwahlen 706, 762
Webseite AugustaGA.gov

Augusta ( / ə ɡ ʌ s t ə / ), offiziell Augusta-Richmond Grafschaft , ist eine konsolidierte Stadtgrafschaft auf der zentralen östlichen Grenze des US - Bundesstaates von Georgia . Die Stadt liegt jenseits des Savannah River von South Carolina an der Spitze ihres schiffbaren Teils. Augusta, Georgiens zweitgrößte Stadt nach Atlanta , liegt im Fall Line- Teil des Bundesstaates.

Nach Angaben des US Census Bureau hatte Augusta-Richmond County 2019 eine geschätzte Bevölkerung von 197.888 Einwohnern, ohne die nicht konsolidierten Städte Blythe und Hephzibah . Es ist die 123. größte Stadt in den Vereinigten Staaten . Der Konsolidierungsprozess zwischen der Stadt Augusta und Richmond County begann 1995 mit einem Referendum in beiden Gerichtsbarkeiten. Die Fusion wurde am 1. Juli 1996 abgeschlossen. Augusta ist die Hauptstadt der Metropolregion Augusta . Im Jahr 2017 hatte es eine geschätzte Bevölkerung von 600.151 und ist damit das zweitgrößte U-Bahn-Gebiet des Bundesstaates. Es ist die 93. größte Metropolregion in den Vereinigten Staaten.

Augusta wurde 1736 gegründet und ist zu Ehren von Prinzessin Augusta von Sachsen-Gotha (1719–1772), der Braut von Friedrich, Prinz von Wales und Mutter des britischen Monarchen George III, benannt . Während des amerikanischen Bürgerkriegs beherbergte Augusta die wichtigsten Pulverfabriken der Konföderierten. Das warme Klima von Augusta machte es zu Beginn und Mitte des 20. Jahrhunderts zu einem bedeutenden Ferienort im Osten der Vereinigten Staaten. International ist Augusta vor allem dafür bekannt, jedes Frühjahr das Masters- Golfturnier auszurichten. Das Masters bringt über 200.000 Besucher aus aller Welt in den Augusta National Golf Club . Die Mitgliedschaft bei Augusta National gilt weltweit als die exklusivste im Golfsport.

Augusta liegt ungefähr zwei Stunden östlich der Innenstadt von Atlanta mit dem Auto über die I-20 . Die Stadt ist die Heimat von Fort Gordon , einer wichtigen Basis der US-Armee. Im Jahr 2016 wurde bekannt gegeben, dass das neue nationale Hauptquartier für Cybersicherheit in Augusta angesiedelt sein wird und bis zu 10.000 Spezialisten für Cybersicherheit in die Region Fort Gordon bringen wird.

Geschichte

Das Gebiet entlang des Flusses war lange Zeit von verschiedenen Kulturen indigener Völker bewohnt , die sich auf den Fluss für Fisch, Wasser und Transport stützten. Die Stätte von Augusta wurde von amerikanischen Ureinwohnern aufgrund ihrer Lage an der Falllinie als Ort zur Überquerung des Savannah River genutzt .

Im Jahr 1735, zwei Jahre nach James Oglethorpe gegründet Savannah , schickte er eine Ablösung der Truppen den Ober Savannah River zu erkunden. Er gab ihnen den Befehl, eine Festung an der Spitze des schiffbaren Teils des Flusses zu bauen. Die Expedition wurde von Noble Jones geleitet , der eine Siedlung als erste Verteidigungslinie für Küstengebiete gegen eine mögliche spanische oder französische Invasion aus dem Landesinneren schuf . Oglethorpe benannte die Stadt zu Ehren von Prinzessin Augusta , der Mutter von König George III und der Frau von Frederick, Prinz von Wales . Oglethorpe besuchte Augusta im September 1739 bei seiner Rückkehr nach Savannah von einem gefährlichen Besuch in Coweta Town in der Nähe der heutigen Phenix City in Alabama . Dort hatte er sich mit einer Versammlung von 7.000 indianischen Kriegern getroffen und mit ihnen in ihren Territorien in Nord- und Westgeorgien einen Friedensvertrag geschlossen. Augusta war von 1785 bis 1795 die zweite Landeshauptstadt Georgiens (abwechselnd mit Savannah, der ersten).

Augusta entwickelte sich schnell zu einer Marktstadt, als der Schwarze Gürtel im Piemont für den Baumwollanbau entwickelt wurde. Die Erfindung des Baumwoll-Gins machte die Verarbeitung von Kurzstapel-Baumwolle rentabel, und diese Baumwollsorte war für die Hochlandgebiete gut geeignet. Baumwollplantagen wurden von Sklavenarbeitern bearbeitet, wobei Hunderttausende von Sklaven im heimischen Sklavenhandel vom oberen Süden in den tiefen Süden verschifft wurden . Viele der Sklaven wurden aus dem Tiefland gebracht , wo sich ihre Gullah- Kultur auf den großen Baumwoll- und Reisplantagen von Sea Island entwickelt hatte .

Die Stadt erlebte das Augusta-Feuer von 1916 , das 25 Häuserblocks der Stadt und viele Gebäude von historischer Bedeutung beschädigte.

Als große Stadt in der Region war Augusta ein Zentrum der Aktivitäten während des Wiederaufbaus und danach. Mitte des 20. Jahrhunderts fanden hier Bürgerrechtsdemonstrationen statt. 1970 wurde Charles Oatman, ein geistig behinderter Teenager, von seinen Zellengenossen in einem Augusta-Gefängnis getötet. Ein Protest gegen seinen Tod brach in einem Aufstand aus, an dem 500 Menschen beteiligt waren, nachdem sechs schwarze Männer von der Polizei getötet worden waren, von denen jeder in den Rücken geschossen worden war. Der bekannte Sänger und Entertainer James Brown wurde hinzugezogen, um die anhaltenden Spannungen abzubauen, was ihm gelungen war.

Geographie

Augusta liegt in der Nähe der Grenze zwischen Georgia und South Carolina, etwa 240 km östlich von Atlanta und 110 km westlich von Columbia . Die Stadt liegt bei 33 ° 28'12 '' N 81 ° 58'30 '' W  /.  33,47000 ° N 81,97500 ° W.  / 33,47000; -81,97500 (33.470, −81.975).

Nach Angaben des United States Census Bureau hat das Gleichgewicht zwischen Augusta und Richmond County eine Gesamtfläche von 793,8 km 2 (306,5 Quadratmeilen ), davon 782,4 km 2 (302,1 Quadratmeilen ) Land und 11,1 km 2 ( 4,3 Quadratmeilen ) ( 1,42%) ist Wasser.

Savannah River und der Augusta-Kanal mit River Watch Parkway und Wohngebieten im Vordergrund

Augusta liegt etwa auf halber Höhe des Savannah River an der Falllinie , wodurch eine Reihe kleiner Wasserfälle auf dem Fluss entstehen. Die Stadt markiert das Ende einer schiffbaren Wasserstraße für den Fluss und den Zugang zum Gebiet des Georgia Piedmont .

Der Clarks Hill Dam wurde an der Falllinie in der Nähe von Augusta gebaut und bildet den Clarks Hill Lake . Weiter flussabwärts, nahe der Grenze zu Columbia County , befindet sich der Stevens Creek Dam, der Wasserkraft erzeugt . Noch weiter flussabwärts befindet sich der Augusta Diversion Dam, der den Beginn des Augusta-Kanals markiert und das Wasser des Savannah River in den Kanal leitet.

Klima

Wie im Rest des Bundesstaates herrscht in Augusta ein feuchtes subtropisches Klima ( Köppen Cfa ) mit kurzen, milden Wintern, sehr heißen, feuchten Sommern und einer großen täglichen Temperaturschwankung während eines Großteils des Jahres, trotz seiner geringen Höhe und Feuchtigkeit. Die monatliche tägliche Durchschnittstemperatur reicht von 7,4 ° C (45,4 ° F) im Januar bis 27,6 ° C (81,6 ° F) im Juli; Es gibt 53 Nächte, in denen das Tief die Gefriergrenze erreicht, 82 Tage 32 ° C erreichen oder überschreiten und 5,5 Tage 38 ° C pro Jahr erreichen. Die extremen Temperaturen reichen von -1 ° F (–18 ° C) am 21. Januar 1985 bis 108 ° F (42 ° C) am 10. August 2007 und 21. August 1983. Schneefall ist bei weitem nicht so häufig wie in Atlanta. Dies ist hauptsächlich auf die Höhe von Augusta zurückzuführen. Die Innenstadt von Augusta liegt etwa 270 m unter der Innenstadt von Atlanta. Eisregen ist auch im Winter eine Bedrohung.

Historische Viertel

Augusta Downtown Historic District ist ein historisches Viertel , das die meisten der Innenstadt von Augusta und ihre Vor- umfasst Bürgerkrieg Bereich. Es wurde 2004 im National Register of Historic Places eingetragen .

Augusta enthält auch die:

Höchste Gebäude

Rang Name Bild Höhe ( Füße ) Höhe ( Meter ) Fußböden Jahr Ref
1 Lamar Gebäude Lamar Gebäude Augusta Georgia.jpg 238 72 19 1918
2 River Place Eigentumswohnungen River Place Condominiums, Augusta Mai 2017.jpg 222 68 18 1991
3 Wells Fargo Gebäude Wells Fargo-Gebäude (Augusta), Mai 2017 1.jpg 220 67 17 1967

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop. % ±
1800 2,215 - -
1810 2,476 11,8%
1830 6,710 - -
1840 6,403 -4,6%
1850 9,448 47,6%
1860 12.493 32,2%
1870 15.389 23,2%
1880 21.891 42,3%
1890 33.300 52,1%
1900 39.441 18,4%
1910 41.040 4,1%
1920 52.548 28,0%
1930 60,342 14,8%
1940 65.919 9,2%
1950 71.508 8,5%
1960 70,626 -1,2%
1970 59.864 −15,2%
1980 47.532 −20,6%
1990 44.639 -6,1%
2000 195,182 337,2%
2010 195.844 0,3%
2019 (est.) 197.888 1,0%
Bevölkerung 1800–2010.

Nach Schätzungen der US-Volkszählung von 2013 betrug die Einwohnerzahl von Augusta - Richmond County 197.350, ohne die nicht konsolidierten Städte Hephzibah und Blythe . Bei der Volkszählung 2010 hatte Augusta-Richmond County 195.844 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte betrug 647,5 Einwohner pro Meile (250 / km 2 ). Es gab 84.427 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 279,5 pro Meile (782 / km 2 ). Die rassische Zusammensetzung des Stadtbezirks betrug 64,7% Schwarze oder Afroamerikaner , 29,1% Weiße , 0,3% Indianer , 1,7% Asiaten , 0,2% Pazifikinsulaner , 1,3% andere Rassen und 2,6% aus zwei oder mehr Rassen. 4,1% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Es gab 75.208 Haushalte, von denen 28,0% Kinder unter 18 Jahren bei sich hatten, 35,2% von zusammenlebenden Ehepaaren geführt wurden , 22,7% einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann hatten und 37,1% keine Familien waren. 30,7% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 8,8% hatten jemanden, der allein lebte und 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,46 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,09.

Im konsolidierten Stadtgebiet war die Bevölkerung verteilt: 24,6% unter 18 Jahren, 12,6% von 18 bis 24 Jahren, 26,7% von 25 bis 44 Jahren, 24,8% von 45 bis 64 Jahren und 11,3% von 65 Jahren volljährig oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 33,0 Jahre. Auf 100 Frauen kamen 93,8 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 90,7 Männer.

Bei der Volkszählung von 2000 betrug das Durchschnittseinkommen eines Haushalts im Stadtbezirk 37.231 USD und das Durchschnittseinkommen einer Familie 45.372 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 32.008 USD gegenüber 23.988 USD für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für den Restbetrag betrug 19.558 USD. Etwa 13,2% der Familien und 16,8% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze , darunter 24,1% der unter 18-Jährigen und 12,5% der über 65-Jährigen.

Religion

Die am meisten besuchte Kirche ist die Southern Baptist Convention mit 221 Gemeinden mit 114.351 Mitgliedern. Die katholische Kirche hat 13 Gemeinden und 31.687 Mitglieder, während die United Methodist Church 83 Kirchen und 30.722 Mitglieder hat. Die National Baptist Convention hatte 26.671 Mitglieder. Die Presbyterianische Kirche (USA) hat 14 Gemeinden und 4.500 Mitglieder, die Presbyterianische Kirche in Amerika hat 4.396 Mitglieder in 14 Kirchen.

Die jüdische Gemeinde in Augusta stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert. Heute gibt es zwei Gemeinden, Kongregationskinder Israels ( Reform ) und Adas Yeshurun ​​( Konservative ). Es gibt auch ein Chabad-Lubavitch- Haus. Derzeit leben in Augusta rund 1.300 Juden, die gemeinsam ein jüdisches Gemeindezentrum unterstützen .

Wirtschaft

Augusta ist ein regionales Zentrum für Medizin, Biotechnologie und Cybersicherheit. Die Augusta University , die einzige staatliche Universität für öffentliche Gesundheitswissenschaften, beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter. Zusammen mit dem Universitätsklinikum beschäftigt der Medical District von Augusta über 25.000 Mitarbeiter und hat wirtschaftliche Auswirkungen von über 1,8 Milliarden US-Dollar.

Die drei größten Arbeitgeber der Stadt sind die Augusta University, der Savannah River Site (eine Nuklearanlage des Energieministeriums ) und das Cyber ​​Center of Excellence der US-Armee in Fort Gordon , das die Ausbildung für Cyber, Signal Corps und Electronic Warfare überwacht . Trotz Entlassungen mehrerer Unternehmen während der US-Wirtschaftskrise und einer relativ hohen staatlichen Arbeitslosenquote hat die Augusta-Gemeinde einen Rückgang der Insolvenzanträge verzeichnet und von Ende 2009 bis März 2011 einen leichten Rückgang der Arbeitslosenquote verzeichnet. Diese Arbeitslosenzahlen sind jedoch irreführend, da der Frühling aufgrund des Masters-Golfturniers zu niedrigeren Arbeitslosenquoten führt. Während die Arbeitslosigkeit im April 2011 auf ein Zweijahrestief von 8,3% gesunken ist, ist die Arbeitslosenquote seitdem im Juli 2011 auf 9,9% gestiegen.

Zu den Unternehmen mit Einrichtungen, Hauptsitz oder Vertriebszentren im Großraum Augusta gehören CareSouth , NutraSweet , T-Mobile , Covidien , Solo Cup Company , automatische Datenverarbeitung , Graphic Packaging International , Solvay SA , Bridgestone , Teleperformance , Olin Corporation , Sitel , EZ -GO , Steuerzahler , Elanco , KSB Company (Georgia Iron Works), Club Car (weltweiter Hauptsitz), Halocarbon , MTU Friedrichshafen (Tochtergesellschaft von Tognum ), Kimberly Clark Corporation , Nutrien (ehemals PotashCorp), John Deere , Kellogg's und Delta Air Lines 'Gepäckanrufcenter.

Top Arbeitgeber

Nach Angaben der Augusta Economic Development Authority sind die wichtigsten Arbeitgeber im verarbeitenden Gewerbe in der Stadt:

# Arbeitgeber # der Angestellten
1 Textron Spezialfahrzeuge 1000
2 Covidien 850
3 Grafikverpackung International 820
4 Kellogg's 535
5 FPL Lebensmittel 500
6 Procter & Gamble 450
7 Thermokeramik 444
8 Entschlossene Waldprodukte 374
9 Boral Brick 363
10 Nutrien 350

Die wichtigsten Arbeitgeber des öffentlichen Sektors sind:

# Arbeitgeber # der Angestellten
1 Fort Gordon 19.884
2 Augusta Universität 4,656
3 Richmond County Schulsystem 4,418
4 Universitätsklinik 3.200
5 Gesundheitssystem der Universität Augusta 3,054
6 Augusta - Richmond County 4,418
7 Charlie Norwood VA Medical Center 2,082
8 East Central Regional Hospital 1.488
9 Ärztekrankenhaus 1,210
10 Ärztekrankenhaus 270

Sport

Teams

Der Augusta GreenJackets Minor League Baseball Club, der sich früher im Lake Olmstead Stadium in Augusta befand, spielt jetzt im SRP Park am Savannah River in North Augusta, South Carolina . Das Team begann 1988 als Augusta Pirates zu spielen, das mit den Pittsburgh Pirates verbunden war . Später mit den Boston Red Sox verbunden , sind die GreenJackets mit den San Francisco Giants .

Die Augusta Lynx waren eine professionelle Eishockeymannschaft der kleinen Liga mit Sitz in Augusta, Georgia. Die Lynx spielten ihre Heimspiele von 1998 bis 2008 in der James Brown Arena. Die Lynx, die in der ECHL spielten, waren mit dem Tampa Bay Lightning der NHL und den Norfolk Admirals der AHL verbunden.

Die Augusta River Hawks waren eine professionelle Eishockeymannschaft der kleinen Liga. Sie spielten von 2010 bis 2013 in der Southern Professional Hockey League (SPHL) . Sie spielten ihre Heimspiele in der James Brown Arena.

Die Augusta Stallions waren eine professionelle Arena-Fußballmannschaft, die 1999 gegründet wurde. Sie waren eine der 15 ursprünglichen Mannschaften, die an der ersten AF2- Saison 2000 teilnahmen . Sie begannen in der amerikanischen Konferenz, bevor sie 2001 zur Southeast Division und 2002 zur Eastern Division wechselten. Das Team faltete sich 2002 zusammen.

Der Augusta Rugby Football Club (ARFC) ist ein Männerclub der Division 2, der an der Palmetto Rugby Union teilnimmt, die Teil der USA Rugby South Conference ist.

Augusta hat ein rein weibliches Flat-Track- Roller-Derby- Team, die Soul City Sirens . Diese Liga wurde 2008 gegründet und befindet sich ausschließlich im Besitz von Freiwilligen und Skatern.

Augusta ist auch die Heimat der ehemaligen Augusta 706ers, einer professionellen Basketballmannschaft der Minor League der American Basketball Association . Das Team wurde 2017 gegründet und stellte den Betrieb im Dezember 2018 wegen fehlender Mittel ein. Das Team bestritt alle Heimspiele in der James Brown Arena.

Verein Sport Liga Tagungsort
Augusta GreenJackets Baseball Südatlantische Liga SRP Park
Augusta Hengste Arena Fußball AF2 James Brown Arena
Augusta RiverHawks Minor League Hockey Southern Professional Hockey League James Brown Arena
Augusta Mad Dogs Rugby Palmetto Rugby Union Larry Bray Memorial
Soul City Sirenen Roller Derby WFTDA Red Wing Rollerway
Augusta 706ers Basketball American Basketball Association James Brown Arena

Turniere

Tiger Woods bei den Trainingsrunden für das Masters-Turnier 2006

Auf dem berühmten Golfplatz der Stadt , dem Augusta National Golf Club, findet jedes Jahr das erste große Golfturnier, The Masters, statt . Dieses Turnier ist das prestigeträchtigste in diesem Sport und eine der vier großen Meisterschaften . Die besten Profi- und Amateurgolfer der Welt kommen jedes Jahr in der ersten vollen Aprilwoche nach Augusta. Das Gelände von Augusta National ist bekannt für seine Unberührtheit. Der Golfplatz wurde 2009 vom Golf Magazine als drittbester Golfplatz der Welt eingestuft .

Die Stadt hat auch mehrere Discgolfanlagen . Die Augusta Top Gun Series ist eine Reihe von Turnieren, die von der Professional Disc Golf Association genehmigt wurden . Diese Turniere finden an verschiedenen Orten in Augusta statt, darunter im Pendleton King Park und am Lake Olmstead. Augusta war auch Gastgeber der Professional Disc Golf World Championships 2006. Zusammen mit Pendleton King und Lake Olmstead wurden zwei Kurse in North Augusta, SC, für das Turnier verwendet. 299 Discgolfer aus der ganzen Welt nahmen an der Veranstaltung teil, wobei Ken Climo das Turnier und seine 12. Weltmeisterschaft gewann.

Augusta war 30 Jahre in Folge Gastgeber der Augusta Southern Nationals, die als "reichstes Drag-Boat-Rennen der Welt" bezeichnet wurden. Die Veranstaltung fand von Juli bis 2016 auf dem Savannah River in der Nähe der Innenstadt statt. Das Rennen war Teil der Lucas Oil Drag Boat Racing Series und wurde von der International Hot Boat Association genehmigt . Die Veranstaltung kam dem Augusta-Kapitel der Georgia Special Olympics zugute. Über 100 Rennteams aus 25 Bundesstaaten kämpften jährlich um 140.000 US-Dollar an Geldbörsen und Preisen, während sie versuchten, den Streckenrekord von 407,07 km / h zu übertreffen.

Augusta ist der Ort des Leiters der Südregatta. Die Jugend Ruderregatta auf dem Savannah River gehalten und ist in der Regel für Anfang November geplant.

Parks und Erholung

Regierung

1995 stimmten Bürger von Augusta und Teilen von Richmond County ohne eigene Rechtspersönlichkeit für die Konsolidierung ihrer Stadt- und Bezirksregierungen. Die Bürger von Hephzibah und Blythe , ebenfalls in Richmond County ansässig, stimmten gegen die Teilnahme an der Fusion, die am 1. Januar 1996 in Kraft trat. Die einheitliche Regierung besteht aus einem Bürgermeister und zehn Kommissaren . Acht Kommissare repräsentieren Distrikte mit nur einem Mitglied, während zwei insgesamt gewählt werden, um jeweils einen Superdistrikt zu repräsentieren, der die Hälfte der Bevölkerung von Augusta-Richmond umfasst.

Bildung

Allgood Hall an der Augusta University

Colleges und Universitäten

Hauptcampus
Satellitencampus

K-12 Schulen

Zentrale des Bildungsausschusses von Richmond County

Öffentliche K-12- Schulen in Augusta werden vom Richmond County School System verwaltet . Das Schulsystem umfasst 36 Grundschulen, 10 Mittelschulen und die folgenden acht Gymnasien: Glenn Hills , Butler , Westside , Hephzibah , TW Josey , ARC (Akademie von Richmond County) , Lucy Craft Laney und Cross Creek . Es gibt vier Magnetschulen : die CT Walker Traditional Magnet School , die AR Johnson Magnet High School für Gesundheitswissenschaften und -technik , Davidson Fine Arts und die Richmond County Technical Career Magnet School .

Zu den Privatschulen in Augusta gehören die Aquinas High School , die Episcopal Day School, die katholische Schule Saint Mary on the Hill, die Schule der Unbefleckten Empfängnis, die Hillcrest Baptist Church School, die Curtis Baptist High School , die Gracewood Baptist First Academy, die Alleluia Community School und die New Life Christian Academy Charles Henry Terrell Academy, Heritage Academy und Westminster Schools of Augusta . Die Augusta Christian Schools , die Augusta First Seventh-Day Adventist School und die Augusta Preparatory Day School dienen Augusta, befinden sich jedoch im benachbarten Martinez .

Transport

Augusta ist im Westen mit Atlanta und im Osten mit Columbia, South Carolina , über die Interstate 20 (I-20) verbunden. Die I-520 ( Bobby Jones Expressway ) erstreckt sich von der Ausfahrt 196 der I-20 durch Augustas westliche und südliche Vorstadtgebiete und überquert schließlich den Savannah River nach South Carolina, wo sie als Palmetto Parkway bekannt ist.

Die US Route 1 (US 1) verbindet zusammen mit der State Route 4 (SR 4) Wrens . US 1 verbindet Augusta auch mit Aiken, South Carolina . US 25 und SR 121 verbinden Waynesboro mit Augusta; Über die Staatsgrenze verbinden US 25 und der South Carolina Highway 121 (SC 121) Augusta mit Edgefield, South Carolina . US 78 / US 278 / SR 10 , lokal bekannt als Gordon Highway , verbindet Thomson mit Augusta. In South Carolina fahren US 1 und US 78 durch Aiken, South Carolina . Die US 78 verbindet sich weiter mit Charleston, South Carolina . Die US 278 umgeht Aiken und dient als Verbindungsroute nach Hilton Head Island, South Carolina .

Hauptstraßen und Schnellstraßen

Teile von Augusta werden vom Stadtverkehr Augusta Public Transit (APT) bedient, das Hauptverkehrsmittel innerhalb der Stadt ist jedoch das Auto. Die Stadt hat zwei Flughäfen: Augusta Regional Airport und Daniel Field . Augusta wird auch von einer Reihe von Taxiunternehmen bedient.

Schiene

Bis in die 1960er Jahre war die Augusta Union Station der Stadt ein Verkehrsknotenpunkt mit Zügen, die von der Atlantikküste (als Stichleitungen von Florenz, South Carolina aus Zügen wie dem Champion , Everglades und Palmetto ), der Georgia Railroad und der Southern Railway (z Beispiel: das Aiken-Augusta-Special aus New York City ). Der letzte Zug der Seaboard Coast Line (der Nachfolger des ACL) war ein Abschnitt von Florence nach Augusta des Champions. Dieser Abschnitt endete 1970. Der letzte Zug in die Stadt war der unbenannte tägliche Zug der Georgia Railroad zwischen Atlanta und Augusta. Dieser letztere Zug, inoffiziell The Georgia Cannonball genannt, fuhr bis zum 6. Mai 1983 als gemischter Zug . Die meisten Züge fuhren zur Union Station am Barrett Square. Die Züge der Southern Railway fuhren zum Depot der Southern Railway in der Fifth Street und der Reynolds Street. Heute wird der Güterverkehr von der Georgia Division und der Piedmont Division der Norfolk Southern Railway über Augusta Yard und Nixon Yard in der Nähe der Stadt abgewickelt . Norfolk Southern Trains wie die NS 191 und 192 fahren durch Augustas Innenstadt, während sie mit 8 km / h die 6th Street entlang "fahren". Sie überqueren auch das alte Bock über den Savannah River in und aus South Carolina. Die Züge der CSX Transportation Atlanta Division und der Florence Division bedienen auch die Region Augusta, Georgia, vom CSX Augusta Yard in der Nähe des Gordon Highway südwestlich der Stadt.

Fußgänger und Radfahrer

Bemerkenswerte Leute

Partnerstädte

Augusta ist Partnerin von:

Siehe auch

Anmerkungen

Verweise

Externe Links

Koordinaten : 33 ° 28'N 81 ° 58'W  /.  33,467 ° N 81,967 ° W.  / 33,467; -81,967